Freiwilligen­dienst beim Sportkreis Limburg-Weilburg

Die Möglichkeiten für Jugendliche nach dem Abitur sind grenzenlos. Ob Studium, Ausbildung oder Auslandsjahr – den frisch gebackenen Abiturient*innen liegt die Welt zu Füßen. Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit: den Freiwilligendienst. Was sich eintönig anhört, könnte vielseitiger nicht sein. Sowohl das Einsatzgebiet selbst (Pflege, Bildung, Ökologie, Sport, …) als auch die praktischen und theoretischen Aufgaben kennen keine Grenzen. Was immer noch wenige wissen: Das FSJ kann auch im Sportbereich absolviert werden. Einige Vereine im Kreis bieten eine Stelle für Freiwillige an. Auch der Sportkreis Limburg-Weilburg hat nun entschieden, sich bei seinen vielfältigen Aufgaben Unterstützung zu holen und einen Freiwilligendienst anzubieten. Dabei erhältst du nicht nur einen Einblick in die vielen Bereiche, die der Sportkreis abdeckt, sondern stärkst vor allem deine Persönlichkeit und lernst, selbstständig Aufgaben zu bearbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Darüber hinaus kannst du innerhalb der 5 Bildungswochen Gleichgesinnte aus anderen Sportvereinen und -organisationen kennenlernen und ganz nebenbei eine Übungsleiter-C-Lizenz absolvieren. Selbstverständlich bekommst du auch ein Taschengeld für die geleistete Arbeit.

Wenn du jemanden kennst, der noch nicht weiß, was er oder sie nach dem Abitur machen möchte, oder dich sogar selbst in der Lage befindest, dann seid ihr bei uns genau richtig! Die einzige Voraussetzung ist die Begeisterung für Sport und ein Alter zwischen 18 und 27 Jahren.

Schicke uns einfach eine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf) an geschaeftsstelle@sportkreis14.de und vielleicht bist du der oder die erste Freiwillige im Sportkreis Limburg-Weilburg und wächst an deinen Aufgaben.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Sportbeutel­aktion ist ein voller Erfolg

Die Sportbeutel sind nun größtenteils an die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler im Landkreis Limburg-Weilburg verteilt worden und haben stets strahlende Kinder zurückgelassen. Nach durchweg positivem Feedback kann man die Aktion deshalb durchaus als vollen Erfolg bezeichnen. In unserer Bildergalerie können Sie sich selbst davon überzeugen und für sich den Sieger des „Wer freut sich am meisten“ – Wettbewerbs küren. 😊


Neujahrsgruß

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
der Vorstand des Sportkreises Limburg-Weilburg wünscht all seinen Mitgliedern ein frohes und glückliches Jahr 2023. Sportliche Erfolge, Glück, aber vor allem Gesundheit und Frieden sollen dieses Jahr prägen.


Landrat Köberle startet mit Thomas Weikert Beutelaktion des Sportkreises

„Der Tag hat momentan zu wenige Stunden, um die Aufgaben, die erledigt werden wollen, abzuarbeiten.“ Das war der Konsens der Frauen zu Beginn des Seminars zum Thema Zeitmanagement und Arbeitsorganisation. Sie erhofften sich Tipps und Tricks, um den Arbeits-, den ehrenamtlichen- und auch den privaten Alltag besser organisieren zu können und wurden nicht enttäuscht.
Das vom Sportkreis Limburg-Weilburg organisierte Seminar wurde – wie schon das Seminar zur Schlagfertigkeit – von Marita Scheer-Schneider, einer Referentin des Landessportbundes Hessen, gestaltet und richtete sich ebenfalls nur an Frauen. Diese sollen vermehrt Führungspositionen im Ehrenamt übernehmen und durch solche Seminare darin bestärkt werden, dafür in der Lage zu sein.

Die Zweitklässlerinnen und Zweitklässler der Leo-Sternberg-Schule freuten sich mit Schulleiter Attilio Forte, Landrat Michael Köberle, Jutta Mais vom Sportkreis und dem Sportkreisvorsitzenden Thomas Weikert (stehend, von links) über die Sportbeutel.


Alles neu beim Sportkreis

Der Sportkreis 14 Limburg-Weilburg freut sich, nach intensiven Vorarbeiten, eine neue Homepage vorstellen zu dürfen. Nach der Neuwahl des Sportkreises im Spätherbst 2021 gab es vieles zu tun, einige Dinge mußten neu aufgestellt werden, die Finanzen zu ordnen und die weitreichenden Veränderungen auch in der personellen Zusammensetzung des Sportkreises zu justieren. Mit dem Landessportbund wurden hier intensive Verhandlungen geführt.

Zu einer der ersten Aufgaben gehörte dabei auch die Internetpräsenz neu zu sortieren – es soll künftig eine Möglichkeit geben, hier zu finden, welcher Verein was anbietet und was für den Leser gut und wichtig ist. Der Leser soll hier dann finden können, wer bietet in meiner Umgebung welche Sportart an und wen muß ich dazu fragen.

Gleichzeitig wollen wir herausragende und besondere Sportveranstaltungen hier zusammenführen und in einem Veranstaltungskalender anbieten.

Starten werden wir im Herbst 2022 nun auch mit der Sportbeutelaktion für die Zweitklässler des Landkreises Limburg-Weilburg – lassen Sie sich überraschen! Die Kinder finden neben dem Sportbeutel (mit Inhalt) auch einen Infoflyer mit Bezug zur neuen Homepage.

Die Erreichbarkeit des Sportkreises haben wir neu aufgestellt:
Neben der Mail an geschaeftsstelle@sportkreis14.de und der neuen Handynummer 0157 30603800 können Sie uns natürlich auch postalisch unter folgender Adresse erreichen:

Sportkreis Limburg-Weilburg
Jörn Metzler
Am Bangert 3
35789 Weilmünster

Jeden 1. Donnerstag im Monat bieten wir eine Sprechstunde in den Räumen der Geschäftsstelle in der Kreissporthalle in Limburg an. (17 bis 18:00).

Ganz besonders freuen wir uns, dass die Thematik Sportabzeichen mit der Unterstützung von Nicole Schneider neu aufgestellt und organisiert werden konnte, die Lücke von Karlfred Theby konnte so schnell und zuverlässig geschlossen werden. Ein großer Gewinn für unseren Sportkreis.

Wir werden diese Homepage schrittweise ausbauen, erweitern und aktuell halten.
Viel Spaß mit der neuen Homepage.


Profilausbildungen 2022

Profilausbildung Entspannung und Bewegung am 10./11.12.2022 in der Sportschule Frankfurt

Voraussetzung: ÜL-B Sport in der Präventions-Lizenz

Weitere inhaltliche Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten Kurz-Info, für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte das mitgesendete Anmeldeformular.

Flyer Landessportbund Hessen e.V.

Anmeldeformular


Ausbildung Sport in der Krebsnachsorge 2023

Ausbildung ÜL-B Rehabilitation 6.-10.02. & 11./12.03.2023

Voraussetzung: gültige DOSB ÜL/Trainer C-Lizenz oder gültige DOSB Fachverband C-Lizenz

Weitere inhaltliche Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

Direkte Anmeldemöglichkeit: https://www.bildungsportal-sport.de/Bildungsangebote.23.0.html?&no_cache=1&bp%5Btest%5D=test&bp%5Bkat%5D=A3&bp%5Bpointer%5D=0&bp%5BshowUid%5D=640910

Flyer Landessportbund Hessen e.V.